Fehler beim Herstellen der Verbindung zum SSL-VPN beheben

Wenn beim Herstellen einer Verbindung zu SSL-VPN Fehler auftreten, prüfen Sie Folgendes:

1. Es darf nur Internet Explorer als Browser verwendet werden (auf Updates prüfen).
2. Prüfen Sie die Einstellungen für Zeit, Datum, Zeitzone und Sommerzeit auf Ihrem PC.
3. Akzeptieren und installieren Sie das Active X-Applet.
4. Inaktivieren Sie Popup-Blocker – diese können das Active X-Applet blockieren.
5. Prüfen Sie die Existenz persönlicher Firewalls – lassen Sie Active X zu.
6. Ermöglichen Sie Internet Explorer-Caching – in Internet Explorer (Tools/Internet Options/Settings)
7. Prüfen Sie die Richtigkeit der Berechtigungsnachweise und SSL-Berechtigungen im Kundenportal.
8. Versuchen Sie einen Systemwarmstart.

Nach dem erfolgreichen Herstellen der Verbindung wird in "Systray" ein "A" angezeigt.

Wenn weiterhin Probleme bestehen, suchen Sie hier nach weiteren Informationen:

http://www.pcpitstop.com/testax.asp

http://support.microsoft.com/kb/912945